Broko BL220F Abluft Sicherheitssystem

Broko BL220F Abluft Sicherheitssystem

Bei dem BL220F von Broko handelt es sich um eine Abluftsteuerung. Das ist ein System für die Regelung der sicheren Verwendung von Abluftanlagen, die mit einem Schukostecker am Hausnetz angeschlossen sind. Dazu gehören beispielsweise Ventilatoren, Dunstabzugshauben und Wohnraumlüftungen.
Der Abluft-Sicherheitsschalter verhindert in Verbindung mit einem Magnetkontakt den Gebrauch der Abzugshaube bei geschlossenem Fenster.
Die Signalübermittlung erfolgt über eine erhöhte Funkübertragung (868 MHz), die die Störung des Senders durch andere Sender nahezu ausschließt.
Funktionsweise:
Der batteriebetriebene Fensterkontakt überwacht, ob das Fenster geöffnet bzw. angekippt oder geschlossen ist.
Ist das Fenster offen, wird alle 10 Sekunden ein Freischaltsignal an den Sicherheitsschalter gesendet und die Abluftanlage kann genutzt werden. Sobald das Fenster wieder geschlossen ist, werden keine Freischaltsignale mehr übertragen und die Stromzufuhr wird nach ca. 30 Sekunden Nachlaufzeit abgeschaltet.
So kann sich kein Unterdruck im Raum entwickeln und gefährliche Gase aus einer Feuerstelle wie Heizung, Kamin oder Ofen nicht zurück in den Wohnraum gesogen werden.
Wichtig ! Bitte beachten Sie, dass der Funkschalter nicht durch eine Metallverkleidung verdeckt oder abgedeckt verbaut ist, sonst können die Steuersignale vom Fenster-Magnetkontakt nicht empfangen und die Funktion des Schalters gestört werden.

 

Abluft Sicherheitssystem Leistungsmerkmale:

  • sichere Funkübertragung
  • anschlussfertige, mikroprozessorgesteuerte Sender und Empfänger
  • Selbstdiagnose-Funktion
  • Montagematerial und Batterien

Broko BL220F Abluft Sicherheitssystem Technische Daten:

  • Stromversorgung: 230V / 50 Hz
  • Leistungsaufnahme: 3 W
  • Schaltleistung bis 1150 W (5A)
  • Umstecksicherung
  • Abmessung: 35 x 65 x 75 mm
  • DIBt Zulassungs-Nr. Z-85.2-5
  • 2 Jahre Garantie